EPSON

Ausweiskarte einziehen

Achtung:
Verwenden Sie den Drucker stets mit eingesetzter Farbbandkassette. Anderenfalls kann es zu einem Papierstau kommen.
Hinweis:
Ausweiskarten können nur gescannt werden. Das Bedrucken, Lesen und Schreiben von Magnetstreifen und lesen von Magnetschriftzeichen auf Ausweiskarten ist nicht möglich.
Sie können eine Ausweiskarte einziehen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Ausweiskarte einzuziehen.
Schalten Sie den Drucker ein.
Schieben Sie die Ausweiskarte in den Ausweiskartenschlitz, bis der obere Ausweiskartenrand an der Druckerwalze anliegt. Bei waagerechten Ausweiskarten richten Sie den oberen Kartenrand rechts aus. Bei vertikalen Ausweiskarten schieben Sie den oberen Kartenrand zuerst ein.
Hinweis:
Die gescannte Seite wird vom Scannertreiber ausgewählt.
Laminierte Ausweiskarten können gescannt werden, während das Scannen von geprägten Ausweiskarten nicht möglich ist.
Die Ausweiskartenfunktion kann nicht verwendet werden, wenn der optionale Kompaktsatz installiert wurde.
Schließen Sie vor dem Scannen immer die Druckerabdeckung. Der Drucker scannt nicht, wenn die Druckerabdeckung geöffnet ist.
Legen Sie die Ausweiskarte beim Scannen mit dem Schriftbild nach unten ein. Wenn Sie doppelseitig scannen möchten, legen Sie die erste Seite mit dem Schriftbild nach unten ein.